Vergiss Deutschland

plane_mit 2

Hallo Leute! Deutschland geht es gut. Der Osten ist leer,
der Westen muss mal wieder renoviert werden.

Neujahrsrede 2006: „Was kann man alles in einem Jahr erreichen?
Es ist eine ganze Menge! Wie wäre es, wenn wir uns heute Abend das Ziel setzen, im kommenden Jahr überall noch ein wenig mehr als bisher zu vollbringen?
So wie wir heute arbeiten, werden wir morgen leben.“
Wir wollen auch bei uns zu Hause künftig unsere Probleme in den Griff bekommen. Ein Sieger steht für mich schon heute fest: Das sind wir, die Menschen in diesem Land, weil wir mit der ganzen Welt ein Fest zur Weltmeisterschaft feiern können.

Die Pioniergruppe bist Du, Du bist Deutschland,
Hast Du das schon vergessen… ?

Ausgehend von solchen Sätzen, die zu deutscher Realität geworden sind, findet innerhalb des Bühnengeschehens eine inhaltliche Auseinandersetzung statt. Fragmentarisch werden für das Bühnengeschehen drei thematische Bilder entwickelt, die assoziativ Rückschlüsse auf uns und dieses Land zulassen. Wir spielen mit den Aussagen der sogenannten Echtwelt und stellen unsere diesbezügliche Sichtweise gegenüber. Diese thematischen Bilder werden mit der Welt des Revuetanzes und unseren Deutschland Filmen verknüpft. Unser Bewegungsduktus ist brachial. Hergeleitet aus den Zustandserfahrungen entstehen die dem inhaltlichen Kontext entsprechenden stilisierten Bewegungen.
Ein Polit – Show – Ballett

vergiss_w

Die Rette Deutschland AG

Wir, die naiven Realidealisten, zeigen uns betroffen über den Abriss des Palastes der Republik, das Schloss wird wieder aufgebaut – Deutschland geht’s besser… wie all die Jahre zuvor befinden wir uns in der Reformblüte.
So mancher hört das Rascheln im Garten.
Deutschland im Konjunkturrausch und das Ausland hat zielstrebig den maroden Berliner Immobilienmarkt wieder zum Aufblühen gebracht. Die Butter wird teurer, weil die Chinesen Butter als ein Zeichen des Wohlstands sehen und wie wild deswegen kaufen…
In den USA rotieren die Hypothekenfonds und wir bekommen was vom Kuchen ab.
Das Rascheln hört auf – mit deiner Kreditbude hat sich’s erledigt…
Wir sind mittendrin und sind auch ganz beglückt von derart großartiger Entwicklung,
bleiben hier und stellen uns den Fragen der Zeit.
Wir stellen unx den Ereignissen der Echtwelt und überleben oder leben angenehm den kleinen Wohlstand.
Wir haben Menschen gefunden, die sich zur Rette Deutschland AG bekennen

Keiner will mehr dahin, die ziehen alle weg – in die Globalisierung.
Die blühenden Landschaften liegen nach 15 Jahren brach. Deutsche Depression.
Deutschland mobil machen und wieder aufbauen!
Wir glauben an die Aufwertung des Einzelnen und bekennen uns zu den 7 Millionen Billiglöhnern, sind das schlechte Gewissen des neurotischen Deutschland
[slickr-flickr tag=“sad“ type=“slideshow“ size=“medium“ start=“random“]

Dabei sein ist Alles

Die Fußballweltmeisterschaft wollen wir am Besten gleich selbst inszenieren und tanzen. Wenn nicht im Stadion, dann eben hier auf der Deutschland Spielwiese. Sturz oder das Foul, du stehst auf und machst weiter. Unsere Lösung:
10.000 Hartz IV – Menschen leisten ihren Beitrag zur WM, diese unterstützt von den 8000 Gurus, die David Lynch benötigt, um seinen Weltfrieden verwirklichen zu können.

Unser Wirtschaftswunder

Wir versetzen uns zurück in die Zeit der 50 / 60iger Jahre – der Zeit des deutschen Wirtschaftswunders. Es kommen uns die Showstars dieser Zeit in den Kopf.
Wirkliche Größen mit Visionen. Wir wollen das endlich wieder lernen.
Die dargebotenen Tanzsequenzen aus der Welt des Showbizness sind aufgebrochen und verfremdet. Performativ unkalkulierbare Aktionen sind Programm. Die Zuschauer sind auf die Bühne eingeladen, integriert, bekommen Showkostüme. Kleider, Alles was glänzt wird angezogen.
Zusammen mit unseren Zuschauer fragen wir nach den schlimmsten oder auch schönsten Erlebnissen mit den Behörden. Das interessanteste Erlebnis bekommt den vergiss’ deutschland Trümmerstein.
Jeder Einzelne ist ein Showstar und erlebt seinen Deutschlandtrauma.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s